© CVJM Flachslanden

Kontaktformular:

Two2Eight ... das ist der muntere, lustige, verrückte Jugendkreis, der sich jeden Freitag abends im Jugendraum des Gemeindehauses trifft.

Gemeinsames Singen, Andachten, Zeit mit Freunden, Spiele, Action u.a. - das macht unseren Jugendkreis aus.

 

Außerdem gibt es noch “besondere Veranstaltungen”, wie Pizzabacken, Kinobesuche, Filmnächte und vieles andere.

 

Wir verstehen den Jugendkreis als Chance und Möglichkeit für Jugendliche unter Gleichaltrigen zusammenzukommen, um dabei neue Freunde zu finden und über Gott und die Welt zu reden.

Jugendkreis

Quick-Info-Box:

Wann:     

         Freitag von 19:58 - 22:00 Uhr

Wo:

         Gemeindehaus Flachslanden

Wer:

         Mädels und Jungs

         zwischen 12 und 18 Jahre.

Jugendkreisprogramm
Anstehende Veranstaltungen/Freizeiten:

Das Mitarbeiterteam stellt sich vor:

Julia Ehemann

Alter: 30

Beruf: Lehrerin

Warum ich Mitarbeiterin im Jugendkreis bin:

"Ich finde es spannend Menschen ein kleines Stück auf ihrem Lebensweg mit Gott zu begleiten. Als Mitarbeiter im Jugendkreis kann ich Teenies vor Ort von Gott und der Welt erzählen und ihnen Mut machen, um mit Gott zu leben."

Svenja Perl

Alter: 29

Beruf: Physikerin

Warum ich Mitarbeiterin im Jugendkreis bin:

"Weil mein Herz für Jugendliche schlägt! Ich möchte junge Menschen ein Stück auf ihrem Lebens- und Glaubensweg begleiten, für sie da sein und ihnen zeigen, dass es sich lohnt, Jesus in sein Herz aufzunehmen und ihm nachzufolgen."

Katja Meßlinger

Alter: 24

Beruf: Landschaftsgärtnerin, Studentin für Naturschutz

Warum ich Mitarbeiterin im Jugendkreis bin:

"1. Es mir selber Spaß macht mit Jugendlichen Zeit zu verbringen.
2. Ich es wichtig finde, dass Jugendlichen von Gott erzählt wird und zwar auch von jungen Erwachsenen und nicht primär "nur" von Leuten im Eltern-Alter
3. Der Jugendkreis ein unvergleichlicher Treffpunkt jenseits der virtuellen Smartphone-Welt für Jugendliche und junge Erwachsene in Flachslanden geworden ist und ich das mit tragen will."

Carolin Leidel

Stefan Ehemann

Daniel Leidel

Alter: 24

Beruf: Auszubildender zum Anlagenmechaniker Sanitär, Heizung und Klimatechnik

Warum ich Mitarbeiter im Jugendkreis bin:

"Jungen Menschen von Gott zu erzählen ist ein großes Geschenk. Den Menschen, die Gott noch nicht kennen, von Gott zu erzählen, das gehört zu unseren Aufgaben. Ich kann dankbar sagen: Es macht große Freude."

Please reload